english version

Ein Klick auf eines der Bilder oder einen der Textlinks auf dieser Seite bringt Sie zu Beschreibungen der einzelnen Fahrzeuge!

Zusatzinformationen für Modellbauer: Eine Seite im Modellbau-Bereich zeigt, wie Fahrzeuge der FF Eimsbüttel nachgebaut werden können, welche Hersteller als Ausgangsbasis geeignete Modelle und Zubehör im Angebot haben.


Aktuelle Einsatzfahrzeuge
 
LF 16/12 LF 16/12

Löschgruppenfahrzeug für Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und Erste Hilfe.

LF 16-KatS LF 16-KatS

Löschgruppenfahrzeug für Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und Erste Hilfe.

GW-FM HH-8313 GW-FM HH-8313

Fahrzeug für Aufbau sowie Betrieb von Fernmeldeverbindungen und für den Transport der dazu benötigten Ausstattung und des Personals.


Frühere Einsatzfahrzeuge
 
GW-FM HH-8807 GW-FM HH-8807

Fahrzeug zum Transport von Material für das Verlegen von Fernsprechleitungen und das Einrichten technischer Einsatzleitungen. Nutzbar als Fernmelde-Betriebsstelle / eigenständige Funkstelle, z. B. als Einsatzleit- oder Funkrelaisstelle.

LF 16 LF 16 HH-2648

Löschgruppenfahrzeug für Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und Erste Hilfe.


Dekon-P Dekon-P

Fahrzeug zur Errichtung einer Dekontaminations-Station und für den Transport des entsprechenden Ausstattungssatzes.

LF 16 LF 16 HH-2543

Löschgruppenfahrzeug für Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und Erste Hilfe.

Funkkraftwagen HH-8349 FuKW HH-8349

Funkkraftwagen zum beweglichen und ortsfesten Betrieb von Funkstellen und -verkehrskreisen.

Funkkraftwagen HH-8049 FuKW HH-8049

Funkkraftwagen zum beweglichen und ortsfesten Betrieb von Funkstellen und -verkehrskreisen.

Führungskraftwagen HH-8403 FüKW HH-8403

Führungskraftwagen als bewegliche Fernmelde-Betriebsstelle für eine TEL.

Fernsprechkraftwagen HH-8133 FeKW HH-8133

Fernsprechkraftwagen zum Aufbau von Telefonverbindungen inklusive Vermittlung.


Geben Sie dieser Seite eine Schulnote (1: sehr gut ... 6: sehr schlecht):