Hier sehen Sie die Wehren mit verfügbaren Werten nach den Einsatzzahlen sortiert. Aus dieser Reihenfolge läßt sich nicht ablesen, ob eine Wehr gut oder schlecht, wichtig oder unwichtig ist. Eine hohe Zahl kann durchaus durch viele Fehlalarme etc. zustande kommen, eine Wehr mit einem niedrigen Wert ist vielleicht z. B. wegen ihrer Lage weit entfernt der nächsten Wache unersetzlich.

Die Verbreitung von Informationen zu Einsätzen wurde untersagt. Viele Wehren veröffentlichen auch ihre Einsatzzahlen nicht. Deshalb ist der Informationsgehalt dieser Seite entsprechend gering.

Und wie sahen die Zahlen in der Vergangenheit aus, z. B. am Ende letzten Jahres? Eine andere Seite bietet ältere Werte.

Vorhanden sind die Zahlen von 48 Freiwilligen Feuerwehren in Hamburg (von insgesamt 86), die im Jahr 2019 zusammen 4099 Einsätze verzeichnet haben (Stand: 19.08.2019, 03:13).

Lokstedt 212 
Rothenburgsort-Veddel 204 
Winterhude 199 
Kirchwerder Süd 162 
Tonndorf 155 
Groß Flottbek 140 
Billstedt-Horn 117 
Kirchdorf 116 
Pöseldorf 111 
Eissendorf 108 
Bergedorf 106 
Rahlstedt 106 
Neuengamme 103 inkl. Sonderkomponente "Erstversorgung" (93)
Kirchsteinbek 102 
Eidelstedt 101 
Eimsbüttel 98 
Altona 97 
Nettelnburg 97 
Lohbrügge 93 
Kirchwerder Nord 91 inkl. Sonderkomponente "Erstversorgung" (87)
   Durchschnitt 85,4 
Hohendeich 83 inkl. Sonderkomponente "Erstversorgung" (53)
Osdorf 82 
Rönneburg 80 
Krauel 77 inkl. Sonderkomponente "Erstversorgung" (66)
Ottensen/Bahrenfeld 77 
Farmsen 75 
Schnelsen 74 
Oldenfelde 73 
Neugraben 71 
Niendorf 68 
Langenhorn Nord 67 
Öjendorf 67 
Lurup 66 
Duvenstedt 62 
Sinstorf 57 
Oldenfelde Siedlung 55 
Nienstedten 54 
Wilhelmsburg 50 
Marmstorf 45 
Poppenbüttel 44 
Boberg 38 
Stellingen 37 
Bergstedt 35 
Allermöhe-Billwerder 32 
Moorfleet 32 
Lemsahl-Mellingstedt 28 
Rissen 27 
Harburg 25 


Geben Sie dieser Seite eine Schulnote (1: sehr gut ... 6: sehr schlecht):